Mit handy youtube videos downloaden

Es ist überraschend einfach, jedes Video auf Ihre Geräte herunterzuladen. Was Sie hier brauchen, ist ein sicherer YouTube-Downloader. Einmal fertig, können Sie frische Videoclips genießen, wenn Sie im Flugzeug oder nur über die Grenze sind. Sie sind sich nicht sicher über den Prozess? Lesen Sie unten die Anleitung zur Verwendung eines YouTube-Downloaders für Android. Erfahren Sie außerdem, wie Sie Das eigene Angebot von YouTube zum Herunterladen von Videos auf Mobilgeräten kennen lernen können. Auf einem Blackberry-Smartphone empfehlen wir die Verwendung der UC Browser App zum Herunterladen von YouTube-Videos. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dies zu tun. Die Nutzung von Apps von Drittanbietern zum Herunterladen von YouTube-Videos widerspricht den Nutzungsbedingungen von Youtube – die besagt, dass Sie Videos nur direkt von seinen Servern streamen können. Das Herunterladen von YouTube-Videos öffnet Sie auch für eine mögliche Urheberrechtsverletzung, es sei denn, Sie haben die Erlaubnis des Urheberrechtsinhabers, es ist in der öffentlichen Domäne, oder Sie besitzen das Video selbst.

Es wird dann eine “Downloads” Option direkt unter “Geschichte”, wo alle Ihre Downloads untergebracht sind. Tippen Sie auf “Downloads”. Wenn Sie Videos häufig im gleichen Format herunterladen, schauen Sie sich den Smart-Modus an. Dies speichert Ihre Download-Einstellungen und lädt sie automatisch. Klicken Sie auf das Glühbirnensymbol oben rechts und wenn Sie das nächste Mal eine URL in den 4K Video Downloader einfügen, wird es sofort mit den letzten Einstellungen heruntergeladen, die Sie verwendet haben. Nachdem Sie ein oder zwei Videos heruntergeladen haben, sollten Sie die Registerkarte “Bibliothek” in der rechten unteren Ecke auswählen. Der Prozess des Herunterladens von YouTube-Clips ist sehr unterschiedlich, je nachdem, auf welchem Apple-Betriebssystem Sie sich befinden. Wenn Sie iOS auf einem iPhone, iPad oder iPod touch verwenden, benötigen Sie unsere erste Methode, und wenn Sie OS X oder MacOS auf einem Mac verwenden, benötigen Sie die zweite. TubeMate sieht ähnlich aus wie die offizielle YouTube Android App, mit schwarzem Hintergrund. Suchen Sie nach einem Video und beginnen Sie mit der Wiedergabe, und tippen Sie dann auf die rote Schaltfläche “Herunterladen”, die unten rechts angezeigt wird. Indem Sie Ihre YouTube-Videos für später speichern, können Sie sicher sein, sie von Anfang bis Ende ohne das Hindernis einer fleckigen WiFi-Verbindung abzuspielen.

Um von YouTube herunterzuladen, beginnen Sie mit einer proprietären Option in der YouTube-App. Sie werden nicht in der Lage sein, nur ein Video zu speichern, da nicht alle Inhalte verfügbar sind (meist aus urheberrechtlichen Gründen), aber es ist ein einfacher Anfang. Die Funktion ist auch werbefinanziert, also bereiten Sie sich darauf vor, einige werbefreie Pausen während Ihres Offline-Verbrauchs zu durchlaufen. So laden Sie YouTube-Videos auf Android herunter: Dieses WikiHow lehrt Sie, wie Sie ein YouTube-Video auf Ihr iPhone oder Android herunterladen. Sie können dazu eine App in Verbindung mit der “VidPaw”-Website sowohl auf dem iPhone als auch auf Android verwenden, oder Sie können ein kostenpflichtiges YouTube Red-Abonnement verwenden, um Videos direkt von YouTube herunterzuladen. Beachten Sie, dass einige Videos, z. B. Musikvideos, nicht heruntergeladen werden können. Wenn Sie zufrieden sind, tippen Sie erneut auf die rote Schaltfläche “Herunterladen”. Das Video wird im Hintergrund heruntergeladen, so dass Sie Ihr Telefon wie gewohnt verwenden können – obwohl das Herunterladen von Videos viel Saft verbraucht und Ihren Teig schneller herunterlaufen lässt. 4K Video Downloader ermöglicht es Ihnen, ganze YouTube-Videos herunterzuladen oder einfach nur das Audio zu rippen. Wählen Sie Ihre bevorzugte Auswahl über das Dropdown-Menü auf der linken Seite und wählen Sie dann ein Format über das Menü auf der rechten Seite.

Wir bevorzugen MP4 für unsere Videos, weil es eine gute Balance zwischen Qualität und Dateigröße bietet – und auf grundsätzlich jedem Gerät abgespielt wird. Unter iOS besteht der Trick darin, eine clevere kleine App namens Dokumente zu installieren. Es ist ein Dateimanager, aber es ist auch in der Lage, YouTube-Clips herunterzuladen. Der Prozess ist ein wenig zappelig, aber immer noch unkompliziert.

Bu yazı Genel kategorisine gönderilmiş. Kalıcı bağlantıyı yer imlerinize ekleyin.